Aktuelles

Aktuelles

23.09.2020

VKA verurteilt Warnstreiks im öffentlichen Dienst: "Gewerkschaften haben die Bodenhaftung verloren"

Die Arbeitgeber halten die Arbeitskampfmaßnahmen der Gewerkschaften für völlig überzogen. Sie entsprechen nicht dem Verhandlungsstand und belasten die Bürger(innen) in der Krise besonders.

Nähere Informationen finden Sie in der Presseinformation der VKA in unserem Rundschreiben V 95/2020.

Zurück zur Übersicht
22.09.2020

Tarifverhandlungen im Nahverkehr Sachsen-Anhalt ergebnislos vertagt

Die erste Verhandlungsrunde der Tarifverhandlungen im Nahverkehr Sachsen-Anhalt am 22. September 2020 ist ergebnislos verlaufen.
Ver.di war nicht bereit, die überzogenen Forderungen auf die coronabedingt geänderte wirtschaftliche Situation der kommunalen Nahverkehrsunternehmen anzupassen.

Die Verhandlungen sollen am 26. Oktober 2020 fortgesetzt werden.

Näheres entnehmen Sie bitte unserem Rundschreiben N 04/2020.

Zurück zur Übersicht
21.09.2020

Tarifrunde 2020: Zweite Runde bleibt ergebnislos

Die am 1. September 2020 begonnenen Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst von Kommunen und Bund wurden am 19./20. September 2020 ohne Ergebnis fortgesetzt.

Die dritte Verhandlungsrunde findet am 22./23. Oktober 2020 statt.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Rundschreiben V 92/2020 und V 94/2020.

Zurück zur Übersicht